1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Airbus besorgt über Aluminium-Fusion

Der Flugzeughersteller Airbus hat angesichts des milliardenschweren Übernahmeangebots des US-Aluminiumkonzerns Alcoa für Alcan als einer der ersten Kunden Bedenken geäußert. Milliardenfusionen von Metallunternehmen seien Grund zur Sorge, weil dadurch die Entwicklung und der Preis des Rohstoffes beeinflusst werden könnte, teilte Airbus mit. Alcoa hatte am Montag ein 27 Milliarden Dollar schweres feindliches Übernahmeangebot für den kanadischen Konkurrenten Alcan vorgelegt. Bei einer Fusion entstündeder Marktführer bei Aluminium mit einem Marktanteil von etwa 25Prozent.

  • Datum 08.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/APiu
  • Datum 08.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/APiu