1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Airbus-Belegschaft protestiert

Schon vor Veröffentlichung des Sparprogramms beim europäischen Flugzeug-Hersteller Airbus haben die Gewerkschaften Widerstand gegen die Pläne des Managements angekündigt. In zwei bis drei Wochen seien neue Protestaktionen geplant, sagte Peter Scherrer, Generalsekretär des Europäischen Metall-Gewerkschaftsbundes, am Dienstag in Brüssel. Er fürchtet den Abbau von bis zu 10.000 der insgesamt rund 55.000 Stellen. EADS, der Mutterkonzern von Airbus, will die Betriebsräte und die Öffentlichkeit am Mittwoch in Toulouse über Details des Sanierungsplans informieren.
  • Datum 27.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9vmd
  • Datum 27.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9vmd