1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Air France sieht Gewinnziel gefährdet

Die französische Fluggesellschaft Air France sieht wegen der schwachen Marktentwicklung, die sich durch den Irak-Krieg noch verschlechtert hat, das Erreichen ihres Gewinnzieles im laufenden Jahr gefährdet. Das Unternehmen werde deshalb Kapazitäten stilllegen und die Abnahme neuer Flugzeuge hinausschieben, kündigte Air France an. Im April würden die Flugkapazitäten gegenüber den ursprünglichen Planungen um sieben Prozent reduziert und die für den Herbst 2003 vorgesehene Abnahme von sieben Mittelstrecken-Flugzeugen der Airbus-A320-Familie auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

  • Datum 27.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3R47
  • Datum 27.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3R47