1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Air France-KLM zieht Alitalia-Angebot zurück

Air France-KLM hat sein Übernahmegebot für den angeschlagenen italienischen Konkurrenten Alitalia formell zurückgezogen. Die Bedingungen dafür seien nicht erfüllt, teilte das französisch-niederländische Unternehmen am Montagabend mit. Alitalia steht damit unter massivem Druck, irgendwie seine Finanzierung zu sichern. Die Aktie wurde zunächst vom Handel ausgesetzt, die Regierung berief für Mittwoch eine Kabinettssitzung ein. Experten zufolge macht die Fluglinie einen Verlust von einer Million Euro am Tag und verfügt nur noch über Barmittel für einige Wochen oder Monate.