Air France übernimmt Riesen-Airbus | Wirtschaft | DW | 30.10.2009
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Air France übernimmt Riesen-Airbus

Erstmals ist am Freitag der Riesen-Airbus A380 an eine europäische Fluggesellschaft ausgeliefert worden. Air-France übernahm das mit 538 Sitzen ausgestattete Flugzeug auf dem Werksgelände von Airbus in Hamburg. Die Leistungen des A380 seien perfekt angepasst auf die Anforderungen seines Unternehmens, sagte Air-France Aufsichtsratchef Jean-Cyril Spinetta. Die französische Fluggesellschaft will mit dem Großflugzeug ab Mitte November täglich mehrere Direktflüge zwischen Paris und New York anbieten.

  • Datum 30.10.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/KJKs
  • Datum 30.10.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/KJKs