1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Afrikanische Union feiert 50. Geburtstag

Vor 50 Jahren wurde sie gegründet als Organisation für Afrikanische Einheit. Anfangs umstritten und als "Plauderklub" verspottet. Aber das hat sich geändert: Selbstbewußt wird jetzt in Adis Abeba gefeiert. 54 Staaten sind in der Afrikanischen Union vertreten, der ganze Kontinent also, der zunehmend umworben wird als großer Markt, wegen seines Rohstoffreichtums und auch als politischer Partner.

Video ansehen 03:19