1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Afrika-Export gestiegen

Deutschland hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Waren nach Afrika verkauft als im Vorjahr und dabei weniger aus Afrika importiert. Die deutschen Ausfuhren seien 2001 um 15,2 Prozent auf 12,0 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mit. Damit stieg der afrikanische Anteil an den gesamten deutschen Exporten von 637,3 Milliarden Euro (plus 6,7 Prozent) auf 1,9 von zuvor 1,7 Prozent. Die deutsche Wirtschaft führte gleichzeitig mit Produkten im Wert von 11,2 Milliarden Euro rund 7,4 Prozent weniger Waren aus Afrika ein.