1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Afrika-Cup: Ghana setzt sich gegen Mali durch

Die Fußball-Nationalmannschaft Ghanas hat beim Afrika Cup den ersten Sieg erreicht. Am zweiten Spieltag der Gruppe B setzte sich der viermalige Turniersieger in Port Elizabeth mit 1:0 (1:0) gegen Mali durch und wahrte so seine Chancen auf das Erreichen des Viertelfinals. In einer umkämpften und hektischen Partie erzielte Mubarak Wakaso (37.) von Espanyol Barcelona den entscheidenden Treffer für die "Black Stars" per Foulelfmeter. In der Tabelle zog Ghana mit vier Punkten an Mali (3) vorbei auf Platz eins. In der zweiten Partie des Abends trennten sich der Niger und die Mannschaft aus der DR Kongo 0:0. (asz/dpa/sid)