1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Afghanistan hofft - Internationale Konferenz in Kabul will dem Land Perspektive geben

Erstmals hat die Weltgemeinschaft in Afghanistan selbst über die Zukunft des Landes beraten - ob die rund siebenstündige Konferenz in Kabul nun der große Meilenstein geworden ist, den man sich erhofft hatte, darüber wird es unterschiedliche Ansichten geben. Deutschlands Außenminister Westerwelle, einer der Vertreter von insgesamt mehr als 70 Teilnehmerländern, äußerte sich zufrieden: besonders darüber, dass man sich geeinigt habe, bis 2014 die Kontrolle über die Sicherheit im Land an die Afghanen zu übergeben.

Video ansehen 01:48