1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Afghanische Frauen-Nationalelf

Matthias Frickel und Ulrike Sommer kicken mit der afghanischen Frauen-Nationalelf in Berlin

default

"Discover Football" ist ein einwöchiges internationales Frauenfussballturnier, das in eine interkulturelle Begegnungswoche für Frauen, Fußball und Kultur eingebunden ist. Das Turnier wird in Berlin unter acht Frauenfußballteams (Afghanistan, Israel, Sambia, Ecuador, Österreich....) ausgespielt. Es sind keine professionell unterstützten Vereine, sondern vielmehr Teams, die sich selbst für interkulturelle Fußball-Begegnungen einsetzen. Viele von ihnen stoßen bei der Ausübung ihres Sports auf gesellschaftliche Widerstände.

Die DW-Reporter Matthias Frickel und Ulrike Sommer begleiten Fußballerinnen aus Afghanistan bei ihrem Besuch in Berlin. Durch den Sport lernen sie eine andere Welt kennen, abseits der Rollenmodelle, die sie zu Hause aufgezwungen bekommen. Wichtig ist dabei auch die Begegnung mit Fußballerinnen aus anderen Ländern, tiefe Freundschaften entstehen. Dieser Besuch in Berlin, so erfahren die DW-Reporter, ist eine einmalige Chance aus einer Welt von Zwang und Unterdrückung auszubrechen. Umso dramatischer wenn in der Heimat die Familie mit Zwangsverheiratung droht und dies vielleicht der letzte Ausflug in die Freiheit ist

Audio und Video zum Thema