1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Affenzahn

Affen schwingen von Ast zu Ast und hüpfen hektisch hin und her. Kein Wunder, dass man zu jemandem, der schnell unterwegs ist, sagt: "Du hast einen Affenzahn drauf."

Höher, schneller und weiter – Läufer, Formel-1-Piloten und Radfahrer haben eines gemeinsam: Sie haben alle einen Affenzahn drauf. Egal ob zu Fuß, mit dem Auto, oder mit dem Fahrrad, jemand, der einen Affenzahn drauf hat, ist sehr, sehr schnell unterwegs. Schon seit dem Mittelalter werden hektische Bewegungen als "affenartig" bezeichnet, denn Affen galten damals als besonders schnelle Tiere. Für die Redewendung "einen Zahn zulegen" gibt es unterschiedliche Erklärungen, aber sie alle haben etwas mit Steigerung zu tun. Die Bezeichnung "affenartig" und die Redewendung "einen Zahn zulegen" haben sich mit der Zeit zu einer neuen verbunden: der vom Affenzahn.

Autorin: Hanna Grimm

Redaktion: Shirin Kasraeian

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema