1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Aeroflot bestellt 22 Dreamliner bei Boeing

Die russische Fluggesellschaft Aeroflot kauft 22 Boeing-Langstreckenjets des Typs 787 Dreamliner. Den Vertrag unterzeichneten die beiden Unternehmen am Samstag in St. Petersburg. Die Lieferung soll nach Angaben von Boeing-Vertreter Scott Carson im Jahr 2014 beginnen. Der Dreamliner ist der direkte Konkurrent des A350-Modells von Airbus. Das modernste Flugzeug der Airbus-Flotte soll 2013 auf den Markt kommen - fünf Jahre nach dem Dreamliner. Der Dreamliner ist der erste kommerzielle Flieger, der zum Großteil aus leichtem Kohlefaserverbundmaterial gefertigt wird.