1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Aero Lloyd kann wieder abheben

Der insolvente Ferienflieger Aero Lloyd kann neu starten. Die Bayerische Landesbank als Haupteigner stellte am Mittwoch fünf Millionen Euro für den Weiterbetrieb zur Verfügung. Die ersten Maschinen könnten voraussichtlich an diesem Wochenende wieder abheben, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Gerhard Walter nach einer Betriebsversammlung in Frankfurt. Damit sei eine sofortige Zerschlagung der Aero Lloyd verhindert worden. Jetzt könne in Ruhe nach einem Investor gesucht werden. Nach Angaben von Walter gibt es ein großes Interesse aus dem In- und Ausland, bei der Fluggesellschaft einzusteigen.

  • Datum 22.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4F9b
  • Datum 22.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4F9b