1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Adieu, Videokassette!

Die DVD (Digital Versatile Disc) läuft der herkömmlichen Video-Kassette (VHS) in Deutschland den Rang ab. Im dritten Quartal 2001 sei der Umsatz mit digitalen Bildkassetten erstmals höher als der mit VHS-Kassetten ausgefallen. Das teilte der Bundesverband Video in Hamburg mit. Der Umsatz mit DVD-Videos stieg in den ersten neun Monaten des Jahres um 160 Prozent auf 477,2 Millionen Mark. Mit VHS-Kassetten wurden 444,1 Millionen DM verdient. Das waren 13 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt stiegen die Verkaufserlöse für die Videoindustrie in den ersten neun Monaten verglichen mit der Vorjahresperiode um ein Drittel auf 921,3 Millionen DM. Im Weihnachtsgeschäft erwartet die Branche den endgültigen Siegeszug der DVD.

  • Datum 08.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Ldo
  • Datum 08.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Ldo