1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Adidas spurtet zum Umsatzrekord

Europas größter Sportartikelhersteller adidas hat im vergangenen Jahr deutlich mehr verdient und beim Umsatz dank Fußball-WM und Reebok-Übernahme erstmals die Marke von zehn Milliarden Euro geknackt. Der Gewinn stieg 2006 um 26 Prozent auf 483 Millionen Euro. Die Erlösen sprangen um 52 Prozent auf 10,08 Milliarden Euro hoch, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Im laufenden Jahr, in dem es keine ganz großen sportlichen Ereignisse gibt, erwartet adidas eine Verlangsamung des Wachstumstempos.
  • Datum 07.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9yIL
  • Datum 07.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9yIL