1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Adidas mit Verlusten

Nach einem schlechten ersten Quartal hat die Wirtschaftskrise dem Herzogenauracher Sportausrüster Adidas auch aufs Halbjahr gesehen einen Gewinneinbruch beschert. Der Konzerngewinn nach Steuern sank um 95 Prozent auf 13 Millionen Euro, wie Adidas mitteilte. Im ersten Halbjahr 2008 hatte er noch 286 Millionen Euro betragen. Der Konzernumsatz sank um zwei Prozent auf 5,03 Milliarden Euro. Als Hauptgründe nannte Adidas gestiegene Lohn- und Rohmaterialkosten, Währungseffekte insbesondere beim russischen Rubel, und ein den harten Wettbewerb im Einzelhandel.