1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ackermann verdiente 2009 knapp 10 Millionen Euro

Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann ist mit einem Salär von fast 10 Millionen Euro wieder einer der best bezahlten Manager in der Bundesrepublik. Der 62-Jährige verdiente bei Deutschlands größter Bank im vergangenen Jahr 9,55 Millionen Euro, wie das Geldinstitut am Dienstag mitteilte. 2008 hatte der Schweizer lediglich 1,4 Millionen Euro erhalten. Der Vorstand der Bank verzichtete damals wegen der Finanzkrise auf alle Bonuszahlungen. Allerdings wurden nur 30 Prozent der 9,55 Millionen Euro sofort ausgezahlt. Die restlichen 70 Prozent sollen erst mit Verzögerung und in Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung des Konzernergebnisses fließen. Die Deutsche Bank und andere Institute hatten sich im Dezember verpflichtet, die Bezahlung von Bankmanagern stärker am langfristigen Erfolg ihrer Investmententscheidungen auszurichten.