1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ackermann sieht noch kein Ende der Krise

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann hat vor einem längeren Andauern der Wirtschaftskrise gewarnt. "Wir werden uns noch etwas länger in einer sehr schwierigen Phase bewegen", sagte Ackermann am Donnerstagabend vor Journalisiten in Berlin. Zwar gebe es Belege für eine Stabilisierung auf niedrigem Niveau, es könne aber noch nicht von einer Normalisierung gesprochen werden. Die Erholung in den USA werde vermutlich eher einsetzen als in Europa. Gleichwohl gebe es in beiden Regionen weiterhin Potenzial für Rückschläge.