1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ackermann kritisiert Manager bei anderen Banken

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann hat Managern bei anderen Banken angesichts der Hypothekenkrise Fehler bei der Einschätzung von Risiken vorgeworfen. "Dies ist, um es klar zu sagen, vor allem ein Versäumnis des Managements dieser Häuser", sagte Ackermann dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Die Risiken, die einige Banken und Investoren eingegangen seien, hätten nicht in einem angemessenen Verhältnis zur Größe dieser Akteure gestanden. Gleichzeitig hätten sich institutionelle Anleger zu sehr auf das Urteil der Ratingagenturen verlassen. Deren Urteil könne aber immer nur ein Element in der Risikoanalyse sein und kein Ersatz dafür. Trotz der Kritik warnte der Deutsche-Bank-Chef davor, in Panik zu verfallen. Es gebe keine Anzeichen für eine Kreditklemme bei der großen Mehrzahl der Unternehmen und Verbraucher.