1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kulinarische Weltreise durch Berlin

Ackee mit Salzfisch, Jamaika

Als Nationalgericht darf Ackee mit Salzfisch auf der Speisekarte eines jamaikanischen Lokals nicht fehlen - klar, dass es das exotische Gericht auch im RosaCaleta gibt, dem Restaurant von Kirk Henry und Troy Lopez.

Video ansehen 01:17

Kochvideo, Schritt für Schritt

 

Zwei Jamaikaner in Berlin: Kirk Henry und Troy Lopez 

Kirk Henry und Troy Lopez lieben Kreuzberg. Hier wohnen sie, und hier betreiben sie ihr Restaurant RosaCaleta. In den 90er Jahren treffen sich die beiden Jamaikaner in Paris, leben unter anderem in New York und Brüssel, bis sie nach Berlin kommen. Gemeinsam sind sie ein unschlagbares Team: Kirk Henry ist der Gastgeber und begrüßt seine Gäste gerne persönlich. 

Kirk Henry und Troy Lopez vom Restaurant RosaCaleta in Berlin (Foto: Lena Ganssmann)

Kirk Henry und Troy Lopez

Troy Lopez hat in Paris Kochkurse besucht und Praktika in diversen Restaurantküchen absolviert. Er ist der Küchenchef und erfindet immer neue Kreationen. Das Konzept geht auf: Das RosaCaleta ist ein Ort, der einlädt zu bleiben - nicht nur wegen der stets guten Laune der Chefs, sondern auch wegen des großartigen Essens.

Das RosaCaleta in Berlin-Kreuzberg 

2009 eröffnen die beiden das Restaurant RosaCaleta in Kreuzberg. Der Berliner Stadtteil ist bekannt für seine bunte Mischung verschiedener Kulturen. Anfänglich sollte es eher ein Begegnungsort sein, mit nur kleinem Speisenangebot. Inzwischen hat sich das Lokal mit seiner karibisch-europäischen Fusionsküche bei einem internationalen Publikum etabliert.

Video ansehen 05:35

Karibisches Flair mitten in Berlin

 

Ackee mit Salzfisch

Zutaten für 4 Personen

  • 160 g Salzfisch (gesalzener Kabeljau)
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 kleine Tomaten
  • ½ Möhre
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Dose Ackee
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • Sojasoße

Zubereitung

Den Stockfisch über Nacht in kaltes Wasser einlegen. Am nächsten Morgen unter klarem Wasser ausspülen und ausdrücken, anschließend in Stücke brechen oder schneiden.

Zwiebeln, Knoblauch, Möhre und Sellerie würfeln. Tomaten entkernen und würfeln. In einem großen Topf etwas Öl erhitzen, darin Knoblauch, Schalotten und Gemüsezwiebel einige Minuten lang anschwitzen. Möhre, Sellerie und Lauchzwiebel hinzugeben und 5 Minuten mitdünsten. Tomaten und Sojasoße dazugeben und alles 10 Minuten kochen. Den Salzfisch, Salz, Pfeffer und frischen Thymian dazugeben. Umrühren und abschmecken. Die Ackee abgießen und vorsichtig zufügen. Achtung: Nur ganz vorsichtig durchrühren, da die Ackee sehr empfindlich ist. Bei geschlossenem Deckel einige Minuten erwärmen. Mit Salz, Sojasoße und Pfeffer abschmecken. Wer es scharf mag, fügt Chili hinzu. Mit Salat, Kochbananen und Teigtaschen, sogenannten Dumplings, servieren.

Restaurant RosaCaleta
Muskauer Straße 9
10997 Berlin

Tel.: +49 30 69 53 78 59

RosaCaleta, Homepage des Restaurants

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema