1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Abwarten - dann kaufen

Die Deutsche Bank und die Commerzbank sehen erst nach einer nachhaltigen Steigerung ihrer Ertragskraft wieder Spielraum für Zukäufe. Damit dämpften die Institute immer wieder aufkeimende Spekulationen an der Börse, wo die Investoren auf baldige Übernahmen wetten und dadurch die Kurse zuletzt in die Höhe getrieben hatten.

  • Datum 21.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4MHc
  • Datum 21.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4MHc