1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Abraham wieder Box-Weltmeister

Arthur Abraham hat die wohl letzte Chance seiner Karriere genutzt und sich den WM-Titel im Supermittelgewicht zurückgeholt. Er besiegte in Magdeburg Titelverteidiger Robert Stieglitz in einem hochklassigen Kampf.

Profiboxer Arthur Abraham (Artikelbild rechts) ist wieder Weltmeister der World Boxing Organization (WBO). Der in Armenien geborene Berliner bezwang Titelträger Robert Stieglitz in der Nacht zum Sonntag vor 7500 Zuschauern in zwölf Runden mit 2:1-Richterstimmen (115:110, 114:111, 112:113).

Enger Fight

"Das war wirklich eine Schlacht. Meine harten Treffer waren entscheidend", sagte der 34 Jahre alte Abraham nach dem Gefecht, das erst in der letzten Runde entschieden wurde. Für Abraham war es der 39. Sieg im 43. Profikampf. Stieglitz musste seine vierte Niederlage im 50. Kampf hinnehmen.

Die beiden Boxer hatten sich zuvor bereits zweimal gegenübergestanden. Im ersten Vergleich im August 2012 hatte Abraham ebenfalls nach Punkten gewonnen. Im zweiten Duell setzte sich Stieglitz im März vergangenen Jahres durch technischen K.o. in der vierten Runde durch.

wa/re (sid, dpa)