1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Amerika

Abhängen in Rio

Mindestes 14 Stunden am Tag verbringen die beiden brasilianischen Künstler Gabriel Primo und sein Bruder Tiago im Schwebezustand: An einer Hauswand im Zentrum von Rio de Janeiro haben sie eine Art Haus reproduziert, wo sie in 10 Metern Höhe in Hängematten schlafen, an fest geschraubten Tischen zu Abend essen sitzen und ihre eigene Installation sind. Noch bis zum 20. August wollen die Künstler-Brüder dort rumhängen.

Kletteraktion in Rio de Janeiro