1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Abe will Wirtschaft stärken

Japans künftiger Premier Abe hat sich viel vorgenommen. Er strebt Kurswechsel an, die die schwere Wirtschaftskrise beheben sollen. Der starke Yen behindert den Export; die Deflation drückt auf das Binnengeschäft. Abes liberal-konservative Partei (LDP) gilt aber auch als atomkraftfreundlich. Ihr Wahlsieg gab den Aktien von Stromversorgern kräftigen Auftrieb.

Video ansehen 01:28