1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Ab 2007 Änderungen beim Eurovision Song Contests

Beim nächsten Eurovision Song Contest im Jahr 2007 soll die beliebte und spannende Ansage der Punkteverteilung radikal geändert werden. Die Ansager aus den verschiedenen Staaten sollen nur noch die besten drei Wertungen nennen, also die Punktzahlen acht, zehn und zwölf. Die restlichen Punkte von eins bis sieben sollen nur noch automatisch auf der Punktetabelle erscheinen. Damit soll das ausufernde, fast dreistündige TV-Spektakel straffer gemacht werden, wie das griechische Fernsehen (ERT) am Dienstag nach einer Sitzung
der Vorsitzenden der Länderdelegationen Athen meldete. Dort wird am 20. Mai der diesjährige Eurovision Song Contest ausgetragen.

  • Datum 22.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/88go
  • Datum 22.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/88go