1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

A380-Fluchttest am kommenden Sonntag

Der mit Spannung erwartete Evakuierungstest für den Riesen-Airbus A380 soll am kommenden Sonntag im Hamburger Werk des Flugzeugbauers stattfinden. Bei dem Test sollen 873 Personen das Flugzeug innerhalb von 90 Sekunden über acht Notrutschen verlassen. Falls der Test misslingt, soll er nach Angaben eines Airbus-Sprecher wiederholt werden. Nach seinen Angaben würde der Test schon als erfolgreich gelten, wenn mehr als 650 Personen die Evakuierung schaffen. Der Sprecher erinnerte daran, dass 853 Passagiere und 20 Mannschaftsangehörige die Höchstauslastung des neuen Flugzeuges bedeuten. Bisher seien aber nur Versionen mit deutlich weniger Sitzen bestellt worden, so dass 650 Evakuierte für eine Zulassung ausreichten, sagte der Sprecher. Der erste A380, der pro Stück rund 290 Millionen Euro kostet, soll Ende 2006 an Singapore Airlines übergeben werden. Bislang haben 16 Kunden 159 Flugzeuge von dem Typ bestellt.

  • Datum 20.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/88Y4
  • Datum 20.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/88Y4