1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

93-Jähriger "abgeschleppt"

Der geplante Restaurantbesuch eines 93-Jährigen am Samstag (28.2.2004) im baden-württembergischen Bad Rappenau endete im Chaos: Eine Frau, die den Verdacht hegte, der Rentner sei aus einem Altenheim ausgebüxt, "kidnappte" den ihrer Meinung nach geistig verwirrten Mann kurzerhand und verfrachtete ihn in ein Heim. Dort "diagnostizierte" sie nach Polizeiangaben gemeinsam mit der Dienst habenden Pflegerin, der Mann sei orientierungslos. Dem rüstigen Alten gelang zwar die Flucht, doch dann wurde er erneut festgehalten. Erst der Polizeistreife konnte er glaubhaft versichern, geistig klar zu sein und lediglich ein Hörproblem zu haben. Der 93-Jährige äußerte bei den Beamten den Verdacht, die Dame habe ihn möglicherweise

"abschleppen" wollen.

  • Datum 29.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4izj
  • Datum 29.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4izj