1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

63 Prozent der Polen sprechen sich für EU-Beitritt aus

*

Warschau, 30.10.2002, PAP, poln.

Wenn ein Referendum über den Beitritt Polens zur Europäischen Union Mitte Oktober diesen Jahres durchgeführt worden wäre, hätten sich 63 Prozent der Polen dafür und 21 Prozent dagegen ausgesprochen. Dies geht aus der neusten Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes CBOS hervor.

Im Vergleich zu früheren Umfragen, die von CBOS im August und September d. J. durchgeführt wurden, sank die Zahl der Befürworter der Mitgliedschaft Polens in der EU um 16 Punkte und die Zahl der Gegner um einen Punkt. Die Zahl der Unentschlossenen hingegen stieg um fünf Punkte an und beträgt zur Zeit 16 Prozent.

44 Prozent der Befragten beteuern, dass sie sich an dem geplanten Referendum beteiligen werden. Zehn Prozent der Polen hingegen möchten sich auf keinen Fall an diesem Referendum beteiligen. (...)

58 Prozent der Befragten klagten darüber, dass sie unzureichend über die Folgen der Mitgliedschaft Polens in der Europäischen Union informiert werden. Nur 37 Prozent erklären, dass sie darüber ausreichend informiert werden. (...)

Die Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes CBOS wurde Mitte Oktober 2002 durchgeführt. (...) (Sta)

  • Datum 30.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2nH8
  • Datum 30.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2nH8