1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

550 Millionen € Hochwasserschaden für Allianz

Die Hochwasserkatastrophe kostet den Münchner Versicherer Allianz 550 Millionen Euro. Diese Summe müsse das Unternehmen nach Abzug der von Rückversicherern getragenen Schäden schultern, erklärte Deutschlands größter Versicherer am Donnerstag. Mit Blick auf das Gesamtjahr entspreche der Betrag zwei Prozent des erwarteten Schadensvolumens bei der Allianz. An der Börse war offenbar mit einer geringeren Belastung gerechnet worden: Dort musste die Konzernaktie deutliche Abschläge hinnehmen.

  • Datum 29.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2b5t
  • Datum 29.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2b5t