1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

50 Jahre "Godzilla" in Köln

Ein Exportschlager japanischer Filmkultur feiert in Köln sein Jubiläum: "50 Jahre Godzilla". Das Japanische Kulturinstitut lädt am 24. November zur "Geburtstagsfeier" für das Filmmonster ein. Der erste von insgesamt 28 Godzilla- Filmen wurde 1954 in Japan gezeigt. In Köln ist der zehn Jahre später erschienene Film "Godzilla und die Urweltraupen" zu sehen.

Godzilla-Filme gelten in Japan als naive Kunstwerke, die eine starke Botschaft enthalten. Sowohl das "Atombomben-Trauma" zum Ende des Zweiten Weltkrieges als auch Japans Naturkatastrophen seien Thema der Filme. In dem Monster-Kostüm der ersten zwölf Filme habe Darsteller Nakajima Haruo gesteckt. Als Godzilla im Film von Raketen in Brand gesetzt wird, fing sein Kostüm bei den Dreharbeiten tatsächlich Feuer. Haruo erntete damals wenig Anerkennung: In keinem Abspann ist sein Name zu lesen.

  • Datum 18.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5sN5
  • Datum 18.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5sN5