1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

50 Jahre Atomzeitalter in Frankreich

Ein Atompilz steigt nach der Explosion einer Atombombe 1971 über der französischen Pazifikinsel Mururoa in die Höhe. Die mehrmonatige Kernwaffenversuchsreihe im Jahr 1971, die am 5. Juni begann, umfaßte neben der Zündung einer taktischen Atombombe Versuche mit Wasserstoffbomben und Sprengkörpern von geringer Stärke. (Foto: dpa)

Frankreich feiert das 50. Jubiläum als Nuklearmacht. Am 13. Februar 1960, zündete Frankreich in der algerischen Sahara seine erste Atombombe. Es folgten 30 Jahre lang Tests auf dem Mururoa Atoll im Südpazifik. Fokus Europa berichtet über die Folgen der Tests und die Zukunft der Kernenergie in Europa.

Audio und Video zum Thema