1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

44 Millionen überschüssige Emissionszertifikate in der EU

EU-weit wurden im Jahr 2005 rund 44 Millionen überschüssige Verschmutzungsrechte ausgegeben. Das geht aus Zahlen von 21 der 25 EU-Mitgliedstaaten hervor, die die Kommission am Montag veröffentlichte. Allein in Deutschland blieben 21 Millionen Emissionsberechtigungen ungenutzt. Die Emissions-Zertifikate werden seit 1. Januar 2005 an Kraftwerke und Industrieanlagen ausgegeben. Ein Zertifikat berechtigt zum Ausstoß einer Tonne Kohlendioxid. Unternehmen, die nicht alle Zertifikate verbrauchen, dürfen die überschüssigen Verschmutzungsrechte an andere Betriebe verkaufen.

  • Datum 15.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8TbQ
  • Datum 15.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8TbQ