1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

4:1 - Deutschland im Viertelfinale

Die deutsche Nationalmannschaft hat England mit 4:1 besiegt. Zweifacher Torschütze war Thomas Müller. Hier können Sie den Verlauf der Partie im Live-Ticker nachlesen.

Özil gewinnt Zweikampf. Foto: AP

Özil setzt sich durch

Schiedsrichter Larrionda pfeift ab. Deutschland schlägt England mit 4:1 und steht im Viertelfinale!!

90. Minute Zwei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute Neuer hält einen Fernschuss von Lampard.

87. Minute Auch Fabio Capello bringt einen neuen Spieler. Wright-Phillips spielt in den letzten Minuten für Johnson.

83. Minute Löw wechselt erneut: Kießling kommt für Özil.

81. Minute Gerrard kommt im deutschen Strafraum frei zum Schuss. Neuer pariert glänzend.

72. Minute Das deutsche Team wechselt: Gomez kommt für Klose, Trochowski für den zweifachen Torschützen Müller.

70. Minute Es müllert: Thomas Müller erzielt nach einem weiteren Konter das 4:1 für Deutschland. Der entscheidende Pass kommt von Özil, Müller braucht aus acht Metern nur noch flach ins rechte Eck einzuschieben.

Müller jubelt über seinen ersten Treffer. Foto: AP

Jubelnder, umjubelter Thomas Müller

67. Minute Müller erzielt das 3:1 für Deutschland! Müller hatte den Konter selbst eingeleitet. Von Schweinsteiger erhielt er den Ball zurück und vollendete mit einem Flachschuss von der Strafraumgrenze.

64. Minute: England wechselt. Joe Cole kommt für James Milner.

63. Minute Schweinsteiger zieht aus 25 Metern ab, verfehlt das Tor aber knapp.

61. Minute Boateng klärt in höchster Not gegen den frei stehenden Milner.

59. Minute Müller schießt von der Strafraumgrenze. Der Ball streicht knapp am rechten Pfosten vorbei.

57. Minute Die deutsche Abwehr wackelt bedenklich. Lahm wird von Defoe überlaufen. Der Engländer läuft alleine auf Neuer zu, der deutsche Torwart kann abwehren.

52. Minute England startet besser. Ein Freistoß von Lampard aus 38 Metern landet an der Latte des deutschen Tors.

46. Minute Die zweite Halbzeit läuft.

Die umstrittenste Szene des Spiels: Der Ball war hinter der Linie. Foto: AP

Die umstrittenste Szene des Spiels: Der Ball war hinter der Linie.

45. Minute Schiedsrichter Larrionda aus Uruguay pfeift zur Pause. Die letzten Minuten der ersten Halbzeit gehörten den Engländern. Wegen des nicht gegebenen Treffers von Lampard ist die 2:1-Führung für das deutsche Team glücklich, von den Spielanteilen her aber verdient.

38. Minute Eine Kopie des berühmten Wembley-Tors: Ein Schuss von Lampard von der Strafraumgrenze landet an der Latte des deutschen Tors, von dort tropft der Ball deutlich hinter die Linie, dann wieder an die Latte, ehe Neuer das Leder greift. Die Schiedsrichter lassen weiterspielen. Eine Fehlentscheidung.

37. Minute Nur noch 2:1 für Deutschland. Upson erzielt per Kopf den Anschlusstreffer für England. Die deutsche Abwehr sah dabei schlecht aus.

32. Minute: Podolski schießt das 2:0 für Deutschland. Müller hat ihn toll frei gespielt, Podolski schießt aus spitzem Winkel durch die Beine des englischen Keeper ins lange Eck.

Podolski aus spitzem Winkel, durch die Beine von James. Foto: AP

Podolski aus spitzem Winkel, durch die Beine von James

31. Minute Schöner Spielzug der deutschen Mannschaft: Müller spielt Klose frei. Der Mittelstürmer scheitert an James. Im Gegenzug landet ein Kopfball von Defoe an der Latte des deutschen Tors. Der Engländer stand allerdings im Abseits.

25. Minute Erste Prüfung für Neuer: Barry schießt aus 25 Metern mitten aufs Tor. Sichere Beute für Neuer.

20. Minute Klose trifft zum 1:0 für Deutschland durch Klose. Nach einem weiten Abstoß Neuers schläft die englische Abwehr. Klose schaltet schneller, setzt sich gegen zwei Verteidiger durch und schiebt den Ball aus sieben Metern am englischen Torwart James vorbei flach ins rechte Eck.

Der Ball zappelt erstmals im Netz. Klose hat das 1:0 für Deutschland erzielt

Der Ball zappelt erstmals im Netz. Klose hat das 1:0 für Deutschland erzielt

19. Minute Die erste nennenswerte Chance der Engländer: ein Freistoß aus 25 Metern. Doch Lampard schießt in die deutsche Mauer

17. Minute Ein Weitschuss von Khedira von der Strafraumgrenze landet auf der Tribüne.

10. Minute Die ersten zehn Minuten des Spiels gehörten der deutschen Mannschaft. Die Abwehr steht sicher, bisher gab es noch keine ernsthafte Gefahr für das deutsche Tor.

5. Minute Erste gute Chance für die deutsche Mannschaft: Schweinsteiger lupft den Ball in den Lauf von Özil. Der schießt flach aus fünf Metern, Englands Torwart James pariert.

1. Minute Der Ball rollt.

Vor dem Anpfiff: Die Wackelkandidaten der deutschen Mannschaft, Bastian Schweinsteiger und Jerome Boateng, können beim Klassiker gegen England auflaufen. Beide haben ihre Blessuren rechtzeitig auskuriert. Bundestrainer Joachim Löw vertraut der Startelf, die im letzten Vorrundenspiel gegen Ghana auflief - mit einer Ausnahme: Im Sturmzentrum spielt nach abgesessener Gelb-Rot-Sperre wieder Miroslav Klose an Stelle Cacaus, der wegen einer Bauchmuskelzerrung ausgefallen war. Das Tor hütet Manuel Neuer. Kapitän Philipp Lahm verteidigt auf der rechten Seite, Jerome Boateng auf der linken, Innenverteidiger sind wie in den ersten drei Spielen Per Mertesacker und Arne Friedrich. Das defensive Mittelfeld bilden Bastian Schweinsteiger und Sami Khedira. Für die Offensive sollen hinter Torjäger Klose die Mittelfeldspieler Thomas Müller, Mesut Özil und Lukas Podolski sorgen.

Autor: Stefan Nestler
Redaktion: Andreas Ziemons

Die Redaktion empfiehlt