1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

30 Meter hoher Tannenbaum erstrahlt auf dem Petersplatz

Auch im Vatikan wird es weihnachtlich: Ein 30 Meter hoher Tannenbaum aus Oberösterreich erstrahlte am Samstag (17.12.2005) erstmals auf dem Petersplatz. Auch die traditionelle Weihnachtskrippe am Fuße des Obelisken inmitten des Platzes wurde erleuchtet. Kurz vor der Zeremonie hatte Papst Benedikt XVI. eine Delegation aus Oberösterreich empfangen. Jedes Jahr erstrahlt eine Tanne aus einer anderen europäischen Region vor der Peterskirche. Den Brauch hatte Johannes Paul II. in den 80er Jahren eingeführt.