1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

60 Jahre Deutschland

3. Folge: Zwischen Shoah und Shalom

Israel und die Bundesrepublik sind in etwa gleich alt. Dass der Anfang der Beziehungen kurz nach dem Holocaust nicht einfach war, kann man sich vorstellen. Aber diese Beziehung hat sich dann doch erstaunlich entwickelt.

default

Michael Wolffsohn

Volker Witting stellt einen Mann vor, dessen eigenes Leben das deutsch-israelische Verhältnis perfekt widerspiegelt. Michael Wolffsohn wurde in Palästina als Sohn jüdischer Eltern geboren und zog als Kind in die junge Bundesrepublik. Hier reüssierte er als Historiker und Publizist. Er erzählt, wie und wodurch sich der Blick der Israelis auf die Deutschen über die Jahrzehnte verändert hat.

Die ganze Folge und das ausführliche Interview mit Michael Wolffsohn können Sie hier noch einmal anschauen und herunterladen.

Audio und Video zum Thema