1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

2,8 Millionen Euro für Antiterror-Maßnahmen in Verkehr und Post

– Slowakei erfüllt Forderungen internationaler Institutionen

Bratislava, 12.5.2002, RADIO SLOWAKEI, deutsch

Die Regierung der Slowakischen Republik hat 123 Millionen Slowakische Kronen (ca. 2,8 Mill. Euro - MD) für antiterroristische Maßnahmen im Bereich Verkehr und Post bestimmt. Es wurden dadurch die Forderungen der internationalen Institutionen akzeptiert, die Kontrolle des Verkehrs und der Post in der Slowakei zu verschärfen. Rund 90 Millionen (ca. 2,2 Mill. Euro - MD) werden für Kontrollsysteme auf Flughäfen aufgewandt. 20 Millionen (ca. 470.000 Euro - MD) wird das Kameraüberwachungssystem an slowakischen Bahnhöfen kosten. Weitere zehn Millionen (ca.235 000 Euro - MD) erhält die Slowakische Post, die Sprengstoff-Detektoren zu besorgen beabsichtigt. (fp)

  • Datum 13.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2B6h
  • Datum 13.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2B6h