1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

25. Frankfurter Musikmesse hat mit Rekordbeteiligung begonnen

Mit einer Rekordbeteiligung von 1533 Ausstellern aus 50 Ländern hat am Mittwoch die 25. Frankfurter
Musikmesse begonnen. Unter dem Motto "Rhythm'n Business" werden vier Tage lang auf mehr als 100 000 Quadratmetern rund 30 000 Instrumente vom Zupfinstrument bis zur digitalen Mixing-Software gezeigt. Nach den Fachbesuchern haben am Samstag auch musikinteressierte Laien Zugang. Während der Messe sind 250 Workshops und Konzerte von Klassik bis Hardrock geplant. Im vergangenen Jahr kamen mehr als 90 000 Besucher.

Stärkste Nation auf der Messe ist Deutschland mit 515 Anbietern, gefolgt von den USA (157) und Italien (127). China ist mit 101 Firmen auf Platz vier vorgerückt.