1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

23.08.2010 19 Uhr

In Pakistan sind Millionen Menschen weiterhin ohne Unterkunft, Nahrung und Trinkwasser; die Versorgung der Kranken und Verletzten wird jeden Tag schwieriger. Und nicht nur die aktuelle Lage, auch die Perspektiven sind erschütternd: die Schäden durch das Hochwasser werden auf rund 12 Milliarden Euro geschätzt. Der Internationale Währungsfonds verhandelt von heute an mit der pakistanischen Regierung über weitere Hilfe - sie wird dringend benötigt.

Video ansehen 01:12