1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

2060 Ende der Welt?

Sir Isaac Newton Kalenderblatt

Isaac Newton, einer der einflussreichsten Wissenschaftler der Welt, hat Anfang des 18. Jahrhunderts das Ende der Welt für das Jahr 2060 vorausgesagt. In der Ausstellung 'Newtons Geheimnisse' präsentiert die Hebräische Universität in Jerusalem seit Sonntag einen Brief von 1704, in dem der Forscher das Weltende auf 1260 Jahre nach der Gründung des Heiligen Römischen Reiches (800 nach Christus) festsetzte. Newton wertete für seine Vorhersage nach Angaben der Universität Bibelverse aus.
Der Wissenschaftler legte mit seinen Erkenntnissen über die Gesetze der Schwerkraft und Optik Grundsteine für die moderne Wissenschaft.

  • Datum 17.06.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AxVb
  • Datum 17.06.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AxVb