1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

20.08.2010 19 Uhr

# Gut 30 Jahre hat es gedauert. An diesem Samstag soll das erste iranische Atomkraftwerk in Buschehr offiziell eröffnet werden. Begonnen wurde das Projekt noch von deutschen Firmen. Gebaut wurde das Kernkraftwerk vom russischen Atomkonzern Rosatom. Russland wird auch nicht müde zu betonen, dass dies ein ziviles Projekt sei, von dem keine Gefahr ausgehe. Der Westen allerdings wirft dem Iran vor, unter dem Deckmantel eines zivilen Atomprogramms nach Atomwaffen zu streben.

Video ansehen 01:29