1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

2. Liga: KSC trennt sich von Rapolder

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat Trainer Uwe Rapolder entlassen. Die Clubspitze zog damit die Konsequenz aus der sogenannten "Stinkefinger-Affäre". Rapolder soll am vergangenen Sonntag im Kellerduell gegen den FC Ingolstadt (1:4) den eigenen Fans den ausgestreckten Mittelfinger gezeigt haben. Zuvor war der 52-Jährige offenbar übel beschimpft worden. Rapolder bestritt die Vorwürfe. - Es war die fünfte Trainerentlassung der laufenden Zweitliga-Saison, die zweite beim KSC. Rapolder war erst im vergangenen November auf den beurlaubten Markus Schupp gefolgt. (sn/dpa/sid)