1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

2. Liga: Kaiserslautern und Düsseldorf nur remis

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich auf seinem Weg zurück in die Fußball-Bundesliga einen kleinen Durchhänger erlaubt. Der Spitzenreiter der 2. Liga musste sich am 25. Spieltag mit einem 1:1 (1:1) gegen den Abstiegskandidaten FSV Frankfurt begnügen, hat aber bei immer noch sieben Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten FC Augsburg die Rückkehr in die Eliteklasse weiter fest im Visier. Energie Cottbus feierte mit dem 3:1 (2:0) gegen Alemannia Aachen nach einer 15-wöchigen Durststrecke wieder einen Heimsieg. Cottbus verdrängte damit Aachen vom elften auf den zwölften Tabellenrang. - Am Freitag hatten sich Fortuna Düsseldorf und die Spielvereinigung Greuther Fürth 0:0 getrennt. Die Düsseldorfer verpassten damit die Chance, wenigsten vorübergehend nach Punkten zum Tabellendritten FC St. Pauli aufzuschließen. Das bisherige Schlusslicht Rot Weiss Ahlen gewann überraschend bei Hansa Rostock mit 1:0 (1:0). Nach dem Spiel gab es Ausschreitungen aufgebrachter Hansa-Fans. Ahlen gab mit dem Erfolg in Rostock die "rote Laterne" des Tabellenletzten an die TuS Koblenz ab. Die Koblenzer verloren mit 0:2 (0:1) bei Rot-Weiß Oberhausen. (sn/sid/dpa)