1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lafer!Lichter!Lecker!

2. Hauptgang

Mit Backobst gefüllte Schweinemedaillons auf Kartoffel-Wirsing Gemüse von Horst Lichter

Zutaten für vier Portionen:

600 g Kartoffeln, festkochend
1 Wirsing
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
250 ml Gemüsefond
8 Schweinefiletmedaillons, à 80 g
150 g Backobst, gemischt
1 Eigelb
30 g zimmerwarme Butter
2 EL Semmelbrösel
8 Scheiben Bacon
2 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Den Wirsing putzen, waschen, den Strunk entfernen und die Hälften in Streifen schneiden. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Kartoffelwürfel darin anbraten.

Den Wirsing auf die Kartoffeln geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Gemüsebrühe angießen und bei geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten schmoren lassen.

Die Medaillons an der Seite vorsichtig aufschneiden und aufklappen. Leicht plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Backobst grob hacken und mit dem Eigelb, der Butter und den Semmelbröseln mischen. Die Füllung auf das Fleisch geben und wieder zusammenklappen. Mit je einer Scheibe Bacon umwickeln, dabei die offene Seite gut umschließen.

Den Backofen auf 120 Grad vorheizen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten. Anschließend auf ein Backblech legen und zehn Minuten garziehen lassen.

Die Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Die Petersilie unter das Gemüse mischen und auf Tellern anrichten. Je zwei gefüllte Medaillons darauf legen und mit grob gemahlenem, schwarzem Pfeffer bestreuen.