1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

19. video/film tage in Gera

"Film ab!" heißt es ab heute in Gera. Zu den "19. video/film tagen" Thüringen & Rheinland-Pfalz halten sich etwa 250 Filmemacher aus ganz Deutschland sowie anderen europäischen Ländern in der Stadt auf. Schwerpunkt der "video/film tage" ist die Arbeit in den verschiedenen Workshops. Rund 160 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, darunter auch Amateurfilmer aus Belgien und den Niederlanden, wollen bis Sonntag die Angebote nutzen, um sich theoretisches Wissen und praktisches Können in diesem Metier anzueignen oder es zu erweitern. Die "video/film tage" waren 1984 als medienpädagogisches Angebot in Koblenz ins Leben gerufen worden. Seit 1994 tritt das thüringische Gera als Ko-Veranstalter auf. Seither findet das von Wettbewerb und Workshops geprägte Festival im Wechsel in den beiden Bundesländern statt.

WWW-Links