1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

17.08.2010 17 Uhr

# Ein Fünftel des Landes steht unter Wasser. Straßen, Brücken Stromversorgung - vieles ist zerstört, die Infrastruktur zusammengebrochen. Die Lage ist nicht zuletzt deshalb besonders schwierig für die Regierung, weil das Land keine Nachbarn hat, die bereitwillig helfen können oder wollen. Zwar gibt es Angebote von Indien, doch zwischen beiden Ländern ist die Situation seit Jahrzehnte politisch angespannt, herrscht Misstrauen. Und das pakistanische Militär als Nothelfer scheint überfordert.

Video ansehen 02:12