1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

1,55 Millionen Euro für Originalzeichnung von "Tim und Struppi"

Eine Zeichnung des belgischen Künstlers Hergé für die Comic-Serie "Tim und Struppi" hat bei einer Auktion in Paris einen Rekordpreis erzielt.

Das 50 mal 35 Zentimeter große Tuschebild des belgischen Zeichners Hergé, das jetzt vom Auktionshaus Artcurial in Paris versteigert wurde, stammt aus dem Album "Schritte auf dem Mond". Auf dem Bild zu sehen sind Tim, sein Hund Struppi sowie Kapitän Haddock, wie sie in Raumfahrtanzügen auf dem Mond umherlaufen und auf die Erde schauen. Der Käufer wurde von Artcurial nicht genannt. Das Auktionshaus teilte lediglich mit, es handle sich um einen europäischen Sammler.

Das Auktionshaus Artcurial hatte den Wert der Zeichnung zuvor auf 700.000 bis 900.000 Euro geschätzt. Der Comicexperte von Artcurial, Eric Leroy, hatte von einer der wichtigsten Arbeiten des Zeichners nach dem Zweiten Weltkrieg gesprochen. Mit einem anderen Blatt aus "Schritte auf dem Mond" erzielte das Auktionshaus Christie's am Wochenende "nur" einen Preis von 602.500 Euro.

Belgischer Zeichner Hergé Georges Remi (Getty Images/AFP/STF)

Der belgische Zeichner Georges Prosper Remi alias Hergé

Das Comicbuch "Schritte auf dem Mond" aus dem Jahr 1954 gehört zu den beliebtesten Abenteuern der Reihe. Es ist die Fortsetzung von "Reiseziel Mond". Erst 1969 betrat mit Neil Armstrong tatsächlich erstmals ein Mensch den Mond.

Der Belgier Hergé hält bei den Comics, was die Verkaufserlöse angeht, die meisten Rekorde. Für das Vorsatzblatt der Alben wurden im Mai 2014 mehr als 2,6 Millionen Euro erzielt. Eine Doppelseite des Albums "König Ottokars Zepter" ging im Oktober 2015 für mehr als 1,5 Millionen Euro weg. Selbst 20 Glückwunschkarten Hergés mit Tuschezeichnungen und Aquarellen wurden bei Artcurial für 1,5 Millionen Euro abgesetzt. Tim und Struppi sind auf den Zeichnungen unter anderem bei Bergabenteuern mit Skiern und beim Eislaufen zu sehen.

nf/haz (dpa/afp)