1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

150. Geburtstag von Vincent van Gogh

Mit drei bedeutenden Ausstellungen, Sonderbriefmarken und einem Tourismus-Angebot auf den Spuren des Malers Vincent van Gogh (1853-1890) feiern die Niederlande den 150. Geburtstag des bedeutenden Künstlers. Der Schwerpunkt des am Freitag (14. Februar 2003) beginnenden Jubiläums-Reigens liegt bei den beiden größten van Gogh-Sammlungen der Welt in Amsterdam und Otterlo bei Arnheim. Rund 160 Gemälde von Rembrandt, Rubens, Millet, Signac oder Gauguin dokumentieren ab Freitag im van Gogh-Museum in Amsterdam den großen Einfluss, den diese Werke auf das Schaffen des Künstlers gehabt haben. Zahlreiche Erwähnungen von Kunstwerken in den Briefen Vincent van Goghs – die er seinem Bruder Theo schrieb – bilden die Grundlage der bis 15. Juni geöffneten Bilderschau "Vincents Wahlverwandtschaften".

  • Datum 13.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3GS2
  • Datum 13.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3GS2