1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

15-Jähriger Australier entführt Straßenbahn

Ein 15-jähriger Straßenbahn-Liebhaber hat in der südaustralischen Stadt Melbourne zum zweiten Mal innerhalb von nur drei Tagen eine Tram für eine Spritztour entführt. Der Junge habe sich ähnlich wie die richtigen Fahrer gekleidet und unterwegs auch Passagiere aufgenommen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Fahrt in Australiens zweitgrößter Stadt sei erst zu Ende gewesen, als die Behörden der Straßenbahn den Strom abgedreht hätten. Trotz der Entführung von Trams am Freitag und Sonntag könne der Junge nach wie vor seinen Traum verwirklichen, Straßenbahnfahrer zu werden, sagte Polizeisprecher Dennis Hills. "Das ist ein guter Kerl. Seine Leidenschaft ist eben mit ihm durchgegangen." Ein Sprecher der Straßenbahn-Betreiber kündigte eine Untersuchung an, wie der 15- Jährige die Sicherungssysteme habe umgehen können. Der Junge
muss sich den Angaben zufolge von Mitte Juni an vor Gericht verantworten.