1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

14-jähriger wegen "Miauen" angeklagt

In den USA steht ein 14-jähriger Junge vor Gericht, weil er jedes Mal, wenn er seine 78jährige Nachbarin sehe, sie "anmiaue". Die Frau hatte zuvor veranlasst, dass die Familie des Jungen ihre Katze abgeben musste. Dies nahm der Junge ihr übel und rächte sich offenbar auf seine Weise. Seitdem fühle sich die Frau von dem "Miauen" des Jungen belästigt. Der Richter hat sich eine 90tägige Bedenkzeit für das Urteil erbeten.

  • Datum 25.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/90TH
  • Datum 25.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/90TH