1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

125 Jahre Automobil

Das Auto ist 125 Jahre alt geworden +++ Jubiläums- und Rekordjahr +++ Wann kommt der Elektroantrieb? +++ Welche Rolle spielt China? +++ Wie sieht die Zukunft dieser Schlüsselindustrie aus?

Sendungslogo DP Wirtschaft

2011 war für die Autoindustrie nicht nur ein historisches Jahr, es war auch ein Rekordjahr: Niemals zuvor waren weltweit so viele Autos verkauft worden. Vom großen Boom in diesem Jahr haben vor allem die deutschen Hersteller profitieren können. Der niedersächsische Volkswagenkonzern will in den nächsten Jahren zum größten Autoproduzenten der Welt aufsteigen – 2018, so träumt man in Wolfsburg, soll es soweit sein. Aber in Asien prescht auch die Hyundai-Kia-Gruppe vor, während der japanische Autoriese Toyota noch mit den Folgen der Natur- und Atomkatastrophe von Fukushima kämpft.

Das ist die aktuelle Lage, doch wie sieht die Zukunft aus? Wir wollten wissen, ob der chinesische Markt an Bedeutung gewinnen wird, wohin die technische Entwicklung noch führen kann und wann sich der Elektro-Antrieb durchsetzen wird. Vor allem aber: Wird die Automobilindustrie auch in Zukunft noch zu den entscheidenden Schlüsselindustrien zählen?

Moderation: Dirk Ulrich Kaufmann
Redaktion: Henrik Böhme

Audio und Video zum Thema